Einfassungs- & Straßenbauelemente

Mehr denn je ist sichere Verkehrsleitung angesagt. Hierzu ist es notwendig, allen Verkehrsteilnehmern die besten Voraussetzungen zu schaffen, damit sie klar und deutlich erkennen, wo es lang geht.

Fußgänger, Rad- und KFZ-Fahrer, müssen voreinander geschützt und miteinander geführt werden. Barrierefreie Straßenführungen und Übergänge sind gemäß Gesetzgebung ein Muss, damit Personen mit Behinderung im öffentlichen Raum nicht benachteiligt sind. Bordstein-Systeme, mit allem was dazugehört, sind hierfür eine der grundlegenden Notwendigkeiten. Straßen, Zu- und Einfahrten, Wege, Parkplätze, Querungsstellen oder Fahrbahnteiler, sind Beispiele dafür, wo die Randeinfassung zum Garant der Grundsicherheit wird, die erforderlich ist, um überhaupt erst von Verkehrsleitung zu reden.

Betonsteinwerk Hartmann bietet Kommunen, Planungsbüros und Fachunternehmen des öffentlichen Straßen- und Wegebaus Bordstein-Systeme an, die den gestellten Anforderungen gerecht werden.

Gewachsenes Know-how garantiert Qualität und Kompetenz.

Um das Straßenbauprogramm von Betonsteinwerk Hartmann herum gruppiert sich eine große Produktpalette für den Garten- und Landschaftsbau. Diese Internetseite zeigt es. Somit ist es nicht nur möglich einzelne Bordstein-Systeme zu liefern, sondern auch komplexe Objekte, die im Rahmen der Verkehrsflächenplanung ausgeschrieben werden, komplett auszuführen. Kreisverkehrsplätze, Fahrbahnteiler, Parkplätze oder Bürgersteige mit integriertem Radweg, sind Beispiele hierfür. Also nicht nur Bordstein-Systeme, sondern auch die Rinnen-ausbildung, sich anschließende Pflasterungen oder Plattierungen und vieles andere mehr, was im Rahmen derartiger Baumaßnahmen anfällt.